glossary

Glossar

Languages:  de  el  en  es  fr  he  hr  id  is  it  ja  ko  lt  lv  nl_BE  pt_BR  ro  ru  zh_CN  zh_TW 

Open Data Offene Daten können für fast alle Zwecke genutzt werden. Mehr Details dazu gibt es auf opendefinition.org.

Machine-readable Maschinenlesbare Formate können von Computern automatisiert ausgewertet werden. PDFs können zwar auf fast allen PCs schön dargestellt werden, sind aber nicht maschinenlesbar.

Connectivity ‘Connectivity’ bezeichnet hier die Fähigkeit von Communites sich über das Internet, meist das World Wide Web, zu verbinden.

BitTorrent BitTorrent eigent sich hervorragend um große Datenmengen kostengünstig zu verteilen. Anstatt einen zentralen Downloadserver bereitzustellen könne Nutzer die Daten von verteilten Rechnern herunterladen.

DAP

Link Data Access Protocol.

Data Access Protocol Ein System, dass außenstehenden Zugang zu Datenbanken gewährt ohne das System zu überlasten.

Attribution License Eine Lizenz, bei der der ursprüngliche Urheber angegeben werden muss (Attribution).

Data protection legislation Datenschutzgesetzgebung soll nicht die Daten an sich beschützen, sondern die Rechte der Bürgerinnen und Bürger. Keiner soll Angst haben, dass über Ihn oder Sie erhobene private Daten öffentlich werden.

PSI

Link Public Sector Information.

Public Sector Information

Informationen die von öffentlichen Stellen erhoben oder kontrolliert werden.

API

Link Application Programming Interface.

Application Programming Interface Die Art, wie Computer miteinander kommunizieren. Kann verstanden werden wie Programmierer Befehle zwischen Programmen verschicken.

Web API

Eine API die erstellt wurde um Informationen über das Internet auszutauschen.

Share-alike License Eine Lizenz, die vorgibt, dass Inhalte unter der gleichen Lizenz weiterveröffentlicht werden müssen (Copyleft Effekt).

Public domain Copyright kann auf diese Informationen nicht angewendet werden. Existiert nicht überall.

Database rights Ein Recht um die herauslösung und weiternutzung von Daten aus Datenbanken zu verbieten. Existiert vor allem in Europa.

Copyright Ein Recht für Schöpfer kreativer Werke die Nutzung ihres Werks zu beschränken Der Inhaber des Copyrights ist berechtigt, anderen die Nutzungsmöglichkeiten vorzuschreiben.

Re-use

Nutzung von Inhalten außerhalb des eigentlichen Einsatzzweckes.

Open standards Prinzipiell sind technische Standards frei von Lizenzen und anderen restriktionen. Anonymization See Anonymisation.

Anonymisation

Es muss immer sichergestellt sein, dass von den veröffentlichten Daten keine Rückschlüsse auf individuelle Personen gezogen werden können.

IP rights

Link Intellectual property rights.

Intellectual property rights

Monopole bestimmte Individuen um geistige Eigentumsrechte zu schützen

AR

Link Information Asset Register.

IAR

Link Information Asset Register.

EU

Europäische Union

EU PSI Directive Die Richtlinie über die Weiternutzung von Daten des öffentlichen Sektors 2003/98/EC beschäftigt sich mit den Vorgängen die öffentliche Verwaltungen nutzen sollten um die Weiterverwendung ihrer Daten zu ermöglichen. Legislative Actions - PSI Directive <http://ec.europa.eu/information_society/policy/psi/actions_eu/policy_actions/index_en.htm>

Information Asset Register IARs sind Register die darauf ausgelegt sind Meta-Daten über die großen Informationsmengen von Regierungsbehörden und Verwaltungen aufzunehmen und zu organisieren. Eine umfassendes IAR enthält informationen über Datenbanken, archivierte Daten, neue elektronische Daten, Statistiken und andere Informationen.

Die :term: ‘EU PSI-Richtlinie’ beschreibt die Wichtigkeit von Informationsregistern (Information Asset Registers). Die Mitgliedsstaaten sind verpflichtet Listen, Portale oder andere Zugänge zu ihren Daten vorzuhalten.

Tools that help potential re-users to find documents available for re-use and the conditions for re-use can facilitate considerably the cross-border use of public sector documents. Member States should therefore ensure that practical arrangements are in place that help re-users in their search for documents available for reuse. Assets lists, accessible preferably online, of main documents (documents that are extensively re-used or that have the potential to be extensively re-used), and portal sites that are linked to decentralised assets lists are examples of such practical arrangements.

Informationsregister enthalten Informationen über alle Daten, die Regierungsstellen erheben und verwalten. Auf diese Weise kann sich die Öffentlichkeit ein Bild darüber machen welceh Daten zu welchen Zwecken erhoben werden und welche Datensätze für anwendungen besonders interessant sind.

Informationsregister sollten immer vollständig und aktuell gehalten werden und von Suchmaschinen gefunden werden können.

Es ist wichtig, dass die Metdaten von Informationsregistern (Information Asset Registers, IAR) vollständig und aktuell sind. Ist dies nicht der Fall können Suchmaschinen diese Daten nur schwer auffinden. Im Geiste von ‘Open Data’ sollten öffentliche Stellen ihre IARs der Öffentlichkeit als Rohdaten und unter einer offenen Lizenz zur Verfügung stellen.

Open Government Data {term:Offene Daten} die von Behörden produziert werden. Das bezieht sich im Allgemeinen auf Daten, die im Laufe der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit gesammelt wurden, und keine personenbezogenen Merkmale enthalten oder Geschäftsgeheimnisse verletzen. Offene Regierungsdaten sind eine Untermenge des Begriffs {term:Daten des öffentlichen Sektors}, der auch nicht-behördliche Daten umfasst. Siehe auch http://opengovernmentdata.org

Tab-separated values TAB-separated values (TSV) ist ein gebräuchliches Text-Format um Tabellen weiterzureichen. Das Format ist sehr einfach aufgebaut und gut {term:{Maschinenlesbar} {Machine-readable}}.