guide

Einleitung

Languages:  de  el  en  es  fr  he  hr  id  is  it  ja  ko  lt  lv  my  nl_BE  pt_BR  ro  ru  zh_CN  zh_TW 

Wissen Sie genau wieviel von Ihrem Steuergeld für Straßenbeleuchtung oder Krebsforschung ausgegeben wird? Was ist die kürzeste, sicherste und malischste Fahrradroute von Deinem zu Hause zu Deiner Arbeit. Und was ist in der Luft, die Sie auf dem Weg einatmen? Wo in Ihrer Region werden Sie die besten Beschäftigungsmöglichkeiten und die höchste Anzahl von Obstbäumen pro Kopf finden. Wann können Sie Entscheidungen zu Themen, die Sie innerlich bewegen, beeinflussen und mit wem sollten Sie dazu sprechen?

Neue Technologien ermöglichen es Dienstleistungen anzubieten, die diese Fragen automatisiert beantworten. Viele dieser Daten werden bereits von öffentlichen Institutionen erhoben. Oftmals werden diese Daten aber vor der Öffentlichkeit verborgen, obwohl es eigentlich keine guten Gründe dafür gibt, diese geheim zu halten.

Die Forderung nach Open Data, insbesondere Open Government data, also Informationen, öffentlich oder nicht, die für jeden Menschen kostenfrei und wiedernutzbar verfügbar ist, wird bereits seit einigen Jahren erhoben. Seit 2009 haben mehrere Regierungen den Schritt hin zu offene Daten gewagt (unter anderem die USA, Großbritannien, Kanada und Neuseeland).

Dieses Buch führt in die grundlegenden Konzepte rund um ‘Open Data’ ein, insbesondere in Bezug auf offene Regierungs- bzw. Verwaltungsdaten. Es wird verdeutlicht wie offene Daten zur Wertschöpfung beitragen und in vielen Bereichen eine positive Wirkung entfalten können. Neben diesen Hintergrundinformationen gibt es auch konkrete Anleitungen zum ‘Öffnen’ von Daten.

Anvisierte Zielgruppe

Dieses Handbuch hat eine breite Zielgruppe:

  • Leute, die noch nie von Open Data gehört haben, aber auch Data Professionals;
  • Staatsbedienstete, aber auch Datenaktivist*innen;
  • Journalisten, aber auch Wissenschaftlerinnen;
  • Politikerinnen, aber auch Software-Entwickler;
  • Daten-Geeks, aber auch solche Menschen, die noch nie von einer API gehört haben.

Der Großteil der Informationen, die zur Zeit bereitgestellt werden, hat einen Schwerpunkt auf Daten des öffentlichen Sektors. Es ist jedoch beabsichtigt, das Spektrum im Rahmen des zeitlich Möglichen zu erweitern. Wir laden Sie/Dich ein, uns mit Ihrem/Deinem Beitrag zu helfen.

Dieses Handbuch richtet sich an Menschen mit wenig oder keinem Hintergrundwissen. Falls Du einen Begriff oder Fachtermini findest, die Dir nicht geläufig sind, kannst Du im Glossar und der FAQ (häufig gestellte Fragen) am Ende des Handbuchs nachschlagen.

Mitwirkende Autoren

Andere Quellen